Geldverdienen Scout

Bau dir deine Brücke zum Erfolg – Geld verdienen im Internet
random header image

Geld verdienen im Internet – welche Möglichkeiten gibt es?

Ich erstelle mit diesem Artikel eine Serie in loser Folge, wie man im Internet wirklich Geld verdienen kann. Ich beginne die Reihe mit einem „coolen“ Produkt von Nur Sharina Shariff. Schauen Sie sich das Video an und wenn Sie mehr darüber wissen wollen,klicken Sie am Ende des Videos auf „Geld verdienen mit Nischen-Marketing“.

Ok, ich bin noch kein alter Hase im Internet-Business, aber ich habe schon einiges inzwischen auf die Beine gestellt, u.a. zusammen mit meiner Schwester ein Ebook über Herzkrankheiten http://www.mein-herzbuch.com und einen dazugehörigen Blog http://ameliefischer.de. Bevor ich angefangen habe, meine Schwester dazu zu bewegen, ihre Erfahrungen mit dem Herzen niederzuschreiben, um damit vielleicht auch anderen Menschen zu helfen und Mut zu machen, auch mit alternativen Heilmethoden sein Herz zu stabilisieren oder vor einem Schaden zu bewahren, habe ich natürlich viel gelesen, was im Internet so rumschwirrt an Geld-verdienen-im-Internet-Ideen.

Immer wieder hört man davon, wie schnell man hier Geld machen kann und manche schreiben sogar ernsthaft davon, dass man quasi über Nacht Millionär werden kann. Vielleicht meinen die Pleitemillionär…? Vorausschicken möchte ich, dass ich seit 15 Jahren selbstständig in den Bereichen Gesang und Lektorat bin und das mit Begeisterung, auch wenn es manchmal nicht ganz einfach ist. Aufgeschlossen für Neues, hat mich dann die Idee, im Internet sein Geld zu verdienen, zunehmend begeistert. Aber es ist nicht nur das Geld verdienen für mich interessant, sondern auch, dass man hier doch auf äußerst bemerkenswerte Menschen trifft, die man offline sicher nie kennengelernt hätte.

Heute möchte ich Ihnen einen Weg vorstellen, wie man sein Geld seriös online verdienen kann, den eine herausragende Internetpersönlichkeit entwickelt hat. Nur Sharina Shariff verfolge ich seit längerer Zeit und bewundere ihre Ideen, ihre coole Art, wie sie mit der Thematik „Geld verdienen im Internet“ umgeht.

Wie Sie oben im Video schon gesehen haben, handelt es sich hier um ihr Easy-Niche-Package, das wirklich umwerfend ist. Das Easy-Niche-Projekt wurde den Entwicklern von Nur Sharina und Beatrix Rauchegger abgekauft und wird nun für ihre cleveren Ideen „umgebaut“. Durch ausgeprägte Umfragen bei ihren Subscribern wusste das Team um Nur Sharina, was ihre Kunden bevorzugen und entwickelten so ihr Konzept, um mit dem Easy-Niche-Package Geld im Internet zu verdienen. Sie stellten fest:

„Was wünschen sich die Enduser (also die Kunden) von Easy-Niche-Package.com? Die allermeisten unserer Subscriber und Kunden wünschen sich ein regelmäßiges Einkommen aus ihren Internet-Aktivitäten. Je verlässlicher dieses Einnahmen ist, desto besser und desto leichter lässt sich dieses regelmäßige Einkommen steigern.

Und genau da setzen die Easy Niche Packages an, bei den einfach zu erzielenden und regelmäßigen Einnahmen. Die Easy Niche Packages stützen sich auf Affiliate-Aktivitäten rund um ganz alltägliche und normale Konsumgüter, nämlich den Dingen die jeder Mensch tagtäglich kaufen MUSS.“

Dann ging es an das „Kuchen backen“. Die Zutaten waren eine Domain, die mit „easy-niche-store“ oder „easy niche“ zu tun hatte, die dazu passenden Keywords, Templates für die Website, die auch von ungeübten Internet-Usern schnell angepasst werden können, Platzhalter für Videos von Animoto etc.

Die Idee dahinter ist wirklich genial: Auch Menschen mit einem kleinen Geldbeutel können sich Easy-Niche-Package leisten, weil sie es selbst zusammen bauen können. Selbstverständlich ist es nicht umsonst, dafür steckt auch zuviel Arbeit drin. Und natürlich gibt es auch die Version für Menschen, die schon was ausgeben können, mit allem Drum und Dran.

Und nun kommt noch das Sahnehäubchen oben drauf: Mit dem Easy-Niche-Store können Sie auch im englischsprachigen Raum Geld verdienen, denn dort gibt gibt es nun mal die meisten Kunden. Sie sprechen kein Englisch? KEIN PROBLEM! Nur Sharina lässt Ihre Seite auch englisch sprechen.

Dies ist sicher eine der besten Ideen, wie man im Internet gutes Geld verdienen kann. Verkaufen, was gebraucht wird und mit jemand an der Hand, der einen führt, kann es eigentlich nicht schief gehen. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass Nur Sharina einen ausgezeichneten Kundenservice bietet. Und ich bin überzeugt, easy wird es auch. Ihre Produkte sind sehr gut.

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht mit Nur Sharina. Haben ihre Ideen Ihr Business nach vorn gebracht? Ich freue mich auf Ihren Kommentar.

4 Comments

  1. 1
    Veröffentlicht 24. Februar 2011 am 18:02 | Link

    Heyhey, ganz nett bei Interesse kannst du auch mal bei meinem Blog vorbei schauen 😉

    http://verdienen-aber-richtig.de

  2. 2
    Veröffentlicht 18. April 2011 am 19:11 | Link

    Guter Artikel, nur weiter so! Für weitergehende, wirklich fundierte Tipps kannst du mal bei mir vorbeischauen.
    LG und weiterhin viel Erfolg!

  3. 3
    Veröffentlicht 31. August 2011 am 09:40 | Link

    Hallo Beatrice,

    ich finde deine Beiträge klasse!
    Vor allem weil du authentisch rüber kommst. Eigentlich müssten gerade wir neuen uns in einem Netzwerk zusammen tun, dass wir

    „We-are-no-Gurus-and-don’t-want-to-be“ nennen müssten;-)

    Grüße

    Mario

  4. 4
    Veröffentlicht 31. August 2011 am 10:16 | Link

    Hallo Mario,

    dein Kompliment freut mich sehr. Ich muss auch sagen, dass er mir richtig Spaß macht, zu schreiben.

    Deine Idee ist auch klasse und ich habe auf meiner blog-to-write-Liste schon seit einiger Zeit das Thema stehen: Was macht eigentlich einen Guru aus und warum sprechen eigentlich alle von den großen Möchtegern-Gurus?

    Wir sollten uns wirklich mal austauschen -:)
    Liebe Grüße
    Beatrice

Dein Kommentar

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Gravatare werden unterstützt; wenn du kein Gratavatar hast, wird ein Ersatzbild gezeigt. Pflichtfelder sind gekennzeichnet mit *.

*
*
This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

*


Fatal error: Uncaught exception 'wfWAFStorageFileException' with message 'Unable to verify temporary file contents for atomic writing.' in /kunden/214043_96450/rp-hosting/14889/43801/webseiten/geldscout/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php:31 Stack trace: #0 /kunden/214043_96450/rp-hosting/14889/43801/webseiten/geldscout/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php(538): wfWAFStorageFile::atomicFilePutContents('/kunden/214043_...', '<?php exit('Acc...') #1 [internal function]: wfWAFStorageFile->saveConfig() #2 {main} thrown in /kunden/214043_96450/rp-hosting/14889/43801/webseiten/geldscout/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php on line 31