Geldverdienen Scout

Bau dir deine Brücke zum Erfolg – Geld verdienen im Internet
random header image

CyberBase V6 – Der Turbo für Ihr Internetmarketing

In Bayern wird nicht nur Bier ausgegeben oder BMW gefahren, es werden hier auch oftmals hochwertigste Businesslösungen entwickelt. Eine davon möchte ich hier vorstellen. Der Verkauf hat noch nicht begonnen, aber Ende diesen Monats ist es dann so weit. Der CyberBase V6   scharrt schon mit den Hufen und ist kaum noch zu bremsen. Sie können auch dabei sein, nicht nur als Nutzer, sondern auch als Partner, dazu dann weiter unten.

CyberBase V6

Was macht dieses Tool und vor allem, was macht es so wertvoll? Man kann hier schon im übertragenen Sinn von einem Hochleistungs-Sportwagen für Internet-Businesslösungen sprechen. Dieses Tool vereinigt die sieben wertvollsten Marketing-Tools unter einem Dach. Alle Bausteine sind perfekt aufeinander abgestimmt und passen haargenau zusammen. Es ist eine deutsche Software, d.h. auch Menschen, die wenig oder gar kein englisch sprechen, kommen damit bestens zurecht. Alles ist lt. Hersteller aus einem Guss und es gibt keine fremden Programmteile. Dahinter stehen zwei gestandene Firmen, die modern software GbR seit 1992 und die Imeda GmbH seit 1994.

Welche 7 wichtigen Bausteine beinhaltet dieses User-Content-Management-System (UCMS):

1. Der Verkaufsbooster

Wer im Internet tätig ist, sei es als Internetmarketer oder im Networkmarketing, möchte natürlich verkaufen. Machen Sie Ihre Besucher zu Käufern. Dazu liefert CyberBase V6 ein fix und fertiges Abosystem, das man flexibel einrichten kann, was die Gebührenstruktur und die Laufzeiten betrifft.

Weiter gibt es eine Online-Kursverwaltung, in der Sie einen frei wählbaren Zeitraum zur Contentfreischaltung eingeben können.

Sie können eine Möglichkeit zum Direktverkauf einrichten, in die Sie Downloads oder „Payed Content“ und mit Upsell- und Downsell-Funktionen erweitern können.

2. Intelligentes eMail-Marketing

Alles, was der erfolgreiche Internetmarketer benötigt, gibt es in diesem Bereich:

Newsletter-System, zeitgesteuert und personalisierte Emails sowie Autoresponder und Follow-Ups.

Multiserver-Versand und Splittests sind möglich, ebenso beeindruckt das Tool durch eine umfangreiche Auswertung des Versands.

3. Kleider machen Leute

Sie können durch individuelle Templates das Aussehen Ihrer Website beeinflussen, unbegrenzt viele Blogs betreiben mit Schnittstellen zu den großen Social Media Plattformen und Ihre Artikel mit den besten SEO-Maßnahmen ins WWW entlassen.

4. Webinare sind die Zukunft

Das Webinar-Modul ermöglicht es, Online- Webinare abzhalten mit Folien, Video, Chat und Datenaustausch. Sie können andererseits Ihre Webinarräume kostenpflichtig anbieten. Eine tolle Sache ist es auch, dass man hier Webinare bereits vorher aufzeichnen kann und dann aber mit Live-Chat wiedergeben kann.

5. Immer wichtiger: Videos

Eine leichte Videoeinbindung in Ihre Seite ist garantiert. Dazu gibt es auch eigene Templates. Betreiben Sie Video-Sharing-Tube und integrieren Ihre Videos von anderen Plattformen.

Machen Sie Ihre Videos auch für mobile Geräte attraktiv und lauffähig. Dies können Sie problemlos erledigen über einen integrierten HTML5 Player und Mobile Templates.

6. Virales Marketing

Eine interne Zentrale sorgt dafür, dass Sie Ihre Inhalte über die größten Social Media Plattformen sekundenschnell verbreiten können. Benutzen Sie Ihre Fanpage für den Direktverkauf und geben Sie Ihren Besuchern die Möglichkeit, sich via einem Social Media-Konto mit einem Klick auf Ihrer Website anzumelden oder zu kaufen.

7. Bonus

Hier erhält der Käufer von CyberBase V6 als Bonus wertvolle und gut designte lizenzfreie Grafiken, die Sie auch für kommerzielle Zwecke benutzen können. Fix und fertige Templates für Squeeze- und Sales Pages sowie komplette Webseiten sorgen für einen schnellen Start Ihres Geschäfts. Snipets lenken die Aufmerksamkeit auf sich und erhöhen die Optin-Quote.

Werden Sie Affiliate-Partner

Last but not least können Sie hier – wie schon oben erwähnt – Partner werden. Tragen Sie sich einfach hier ein, es verpflichtet Sie zu nichts, aber Sie können als Affiliate-Partner sehr gut daran verdienen: CyberBase V6-Partner

Zusammenfassung:

Ein Komplettpaket, das das Herz eines jeden Internetmarketers oder Networkers höher schlagen lässt.

 

21 Comments

  1. 1
    Veröffentlicht 12. September 2011 am 13:53 | Link

    Hallo Beatrice,

    mit Deinem Artikel triffst Du den Nagel auf den Kopf…wie man hier so im Schwabenländle sagt
    Dieses System wird Geschichte schreibe… es beinhaltet alles für den Marketer und auch für Affilates ist bestens gesorgt.

  2. 2
    Veröffentlicht 12. September 2011 am 14:02 | Link

    Hallo Edeltraud,
    freut mich, dass du es auch so siehst. Bin wirklich sehr gespannt auf das Tool.
    Liebe Grüße
    Beatrice

  3. 3
    Veröffentlicht 12. September 2011 am 18:07 | Link

    Leider kauft man im Internet immer die Katze im Sack. Wär schön, die Sache mal live vorgeführt zu bekommen… da könnte man/frau sich vielleicht eher entscheiden.
    Grüsse, Mona

  4. 4
    Veröffentlicht 12. September 2011 am 18:25 | Link

    Hallo Mona,
    das stimmt nur teilweise, denn sicher kann man im Internet sich die Sache nicht anschauen und darin „blättern“ sozusagen, aber es gibt immer eine Geld-zurück-Garantie. D.h., wenn ich es kaufe und es mir nicht gefällt, kann ich es zurückgeben.

    Was das CyberBase V6 – Tool betrifft, habe ich seit einiger Zeit Kontakt mit dem Ehepaar Aigner und kann sagen, dass es keine Schaumschläger sind, sondern ihr Handwerk verstehen. Und wie gesagt, es gibt Geld zurück bei Nichtgefallen.

    Liebe Grüße
    Beatrice

  5. 5
    Adam
    Veröffentlicht 12. September 2011 am 20:28 | Link

    hallo, ich bin ganz neu und verstehe nur Bahnhof… gibt es auch etwas was bei Adam + Eva anfaengt, das heisst fuer Leute ohne jegliche Erfahrung? Das vermisse ich hier total… Gruss Adam

  6. 6
    Veröffentlicht 12. September 2011 am 23:21 | Link

    Kann es auch Kaffe kochen? 😉

    Hallo erstmal,
    lese ich da richtig, es handelt sich hier um ein Content Management system für ein Partnerprogramm bzw. einer Paysite inkl. Paymentschnittstelle + ein Social-Autosubmitter?

    Das hört sich recht nach einer eierlegenden Wollmilchsau an…
    Kritik: Das Vorschauvideo ist leider recht wenig aussagekräftig.

    Grüße Max

  7. 7
    Veröffentlicht 13. September 2011 am 08:48 | Link

    Hallo Max,

    bis auf Kaffee kochen kann es aber schon recht viel -:).

    Das Video ist ja quasi der „Appetizer“ und was es alles kann, habe ich ja im Artikel beschrieben. Es ist wirklich ein unglaublich vielseitiges Tool lt. Aussage der Hersteller und unterstützt in jeder Hinsicht ein Internet-Business.

    Viele Grüße
    Beatrice

  8. 8
    Veröffentlicht 13. September 2011 am 09:59 | Link

    wow, bin echt mal gespannt, was das ding in der praxis bringt. fürs cafe kochen hab ich schon ein sehr gutes stammcafe … für den rest bin ich offen ;-))

  9. 9
    Veröffentlicht 13. September 2011 am 12:31 | Link

    Solche Affiliate-Partnerschaften sind manchmal nicht einfach. Aber tortz dieser EIgenschaft sehr sinnvoll. Ich habe Kumpels die durch Affiliate Programme gut Geld verdienen.

  10. 10
    Veröffentlicht 13. September 2011 am 12:36 | Link

    Hat einer was von Kaffee gesagt? In dieser Shop könnt ihr die benötigte Kaffeepads kaufen :).

    Internet-Business ist immens wichtig und für einen Erfolg sollten die Internetseitenbetreiber oder Dienstleister ebenfalls vieles ausprobieren.

    Ich werde es mir auf jeden Fall anschauen. Danke dir.

    MbG

  11. 11
    Veröffentlicht 13. September 2011 am 12:45 | Link

    Hallo Beatrice,

    erst mal vielen Dank für Deinen Artikel, freut uns alle sehr, zumal er nicht nur informativ, sonder auch sehr lebendig geschrieben ist.

    Max Lida: Am Kaffeekochen arbeiten wir noch… 😀
    Sollte aber wirklich einer der Fundamentalbestandteile werden.
    Nähere Informationen gibt’s übrigens nach der zu nichts verpflichtenden Anmeldung.
    Ergänzend dazu, werden wir vor dem Launch für alle eingetragenen Partner ein Webinar abhalten, dass die Möglichkeiten vorführt.

    Viele Grüße
    Michael Aigner
    CyberBase.V6

  12. 12
    Veröffentlicht 13. September 2011 am 12:58 | Link

    Danke Michael, dass du hier noch weitere Informationen lieferst.
    Lieben Gruß
    Beatrice

  13. 13
    Veröffentlicht 13. September 2011 am 14:49 | Link

    Hallo Adam,
    um zunächst einmal Deine Frage zu beantworten, ja es gibt etwas, das bei „Adam und Eva“ anfängt. Wenn Du Näheres erfahren willst, kannst Du Dich gerne über mein Blog bei mir melden.

    @ Beatrice: Ich hoffe, es ärgert Dich nicht, dass ich hier ein kleines bisschen Eigenwerbung mache. Andernfalls kannst Du den Satz ja streichen.

    Wenn der Cyerbase V6 hält, was er verspricht, ist das ein wirklich tolles Tool, genau das, was ich brauchen könnte, um meine größte Idee zu verwirklichen. Die Geld-zurück-Garantie ist wirklich fair und erleichtert sicher vielen die Kaufentscheidung.
    Liebe Grüße
    Astrid

  14. 14
    Veröffentlicht 13. September 2011 am 16:41 | Link

    Hallo Astrid,

    nein, nein ärgert mich nicht -:). Hab ihm auch schon geschrieben.

    Der V6 wird uns ja in einem Webinar noch genauer dargestellt – die Spannung stiegt -:).

    Liebe Grüße
    Beatrice

  15. 15
    Veröffentlicht 14. September 2011 am 14:00 | Link

    Interessant klingt es auf jeden Fall – aber ich habe da auch so meine Befürchtungen, dass es einfach versucht, zu viel zu machen und dann im Detail etwas versagt.
    Das wird natürlich nur die Zukunft zeigen und vielleicht haut ja auch alles hin – gibt’s ja auch hin und wieder mal 😉

  16. 16
    Veröffentlicht 19. September 2011 am 08:57 | Link

    Klingt sehr Interessant, ich werde den Verlauf dieses Tools ebenfalls gespannt verfolgen.

    Vielen Dank für den Artikel, habe zuvor noch nichts davon gehört 😉

  17. 17
    Veröffentlicht 21. September 2011 am 10:36 | Link

    Bin gespannt. Ob es sich für ein neues Projekt lohnen würde, ist nur schwer zu sagen anhand der bisher bekannten Informationen, aber ich denke, die ersten Erfahrungsberichte, wenn sie denn auftauchen, verraten da mehr.

  18. 18
    Veröffentlicht 22. September 2011 am 19:17 | Link

    Das Tool hört sich ja wirklich sehr interessant und durchdacht an. Ich denke aber, dass so ein Tool ständig optimiert werden muss. Das Internet und damit auch das gesamte SEO- und Internetmarketing-Thema ändert sich ja ständig.

  19. 19
    Veröffentlicht 25. September 2011 am 08:39 | Link

    Das liest sich alles super und ich denke es steckt auch eine vernünftiges System dahinter.

    Gibt es schon Angaben zum Preis von Cyberbas -V6 ??

  20. 20
    Veröffentlicht 28. September 2011 am 19:27 | Link

    Hallo,

    ja, die gibts schon hier schauen: http://geldscout.cyberbase.net
    Viele Grüße

  21. 21
    Veröffentlicht 17. Oktober 2011 am 17:32 | Link

    Hm hört sich sehr gut an dieses Tool, die Funktionsvielfalt ist ja mal spitze werde mir auf alle Fälle noch ein paar zusätzliche Infos einholen. Klasse Beitrag übrigens.
    Grüße
    Lisa

Dein Kommentar

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Gravatare werden unterstützt; wenn du kein Gratavatar hast, wird ein Ersatzbild gezeigt. Pflichtfelder sind gekennzeichnet mit *.

*
*
This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

*


Fatal error: Uncaught exception 'wfWAFStorageFileException' with message 'Unable to verify temporary file contents for atomic writing.' in /kunden/214043_96450/rp-hosting/14889/43801/webseiten/geldscout/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php:31 Stack trace: #0 /kunden/214043_96450/rp-hosting/14889/43801/webseiten/geldscout/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php(538): wfWAFStorageFile::atomicFilePutContents('/kunden/214043_...', '<?php exit('Acc...') #1 [internal function]: wfWAFStorageFile->saveConfig() #2 {main} thrown in /kunden/214043_96450/rp-hosting/14889/43801/webseiten/geldscout/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php on line 31